Auf Basalt und Lava: Zukunft bauen!

Wenn Du einen Beruf mit solider Basis und Entwicklungschancen suchst, ein Unternehmen, das bewährte Traditionen und moderne Technologien vereint, dann bist Du bei uns genau richtig.

Beginne Deine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker – Asphalttechnik (m/w/d) und starte mit uns ab dem 01.08.2024 im Berufsleben durch.

Das Einsatzgebiet in unserem Werk Langacker bei Ochtendung ist sehr vielseitig und umfasst u.a. die Bedienung von Fördereinrichtungen, die Programmierung, Steuerung und Wartung der Anlagen, die Herstellung von Asphaltprodukten, die Überwachung der Produktion, Veranlassung eines fachgerechten Transportes des Asphalts zur Baustelle sowie die Gewinnung und Förderung der Rohstoffe für die Asphaltherstellung.

Was Du mitbringst:

• Mittlere Reife bzw. einen sehr guten Hauptschulabschluss
• solides Grundwissen in Mathematik und Physik
• Interesse an technischen Zusammenhängen
• Teamfähigkeit
• Einsatzbereitschaft, Flexibilität
• Motivation
• Zuverlässigkeit
• Mobilität

Was wir bieten:

• eine vielseitige und praxisnahe Ausbildung in einem abwechslungsreichen Beruf
• qualifizierte Betreuung durch feste Ansprechpartner
• eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarif
• Urlaubsgeld
• 30 Tage Urlaub im Jahr
• eine Jahressondervergütung in Höhe eines 13. Monatsentgelts
• gutes Betriebsklima
• Zukunftsperspektiven

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann bewirb Dich mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse der letzten beiden Jahre sowie Nachweise über Praktika und Nebenjobs).

Bewerber-Kontakt:

Rheinische Provinzial-Basalt- und Lavawerke GmbH & Co. oHG
Personalabteilung
Monika Gäb
Kölner Straße 22
53489 Sinzig
oder
E-Mail: bewerbung@rpbl.de

Bei Bewerbungen per E-Mail können ausschließlich PDF-Dateien berücksichtigt werden (bitte kein Word/Excel).

Jetzt online bewerben